Curcumin und Reizdarmsyndrom (RDS)

Das RDS beruht auf vielfachen Micro-Entzündungen in der Darmmukosa, auf die Curcumin Einfluss hat.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Themen

Thema Antworten Zugriffe Letzte Antwort

Angepinnt Curcumin in der Therapie des Reizdarm-Syndroms

0 2.600
  • Statistik

    1 Thema - 1 Beitrag (0 Beiträge pro Tag)